Metainformationen zur Seite
  •  

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

ntp [2020/04/18 14:45] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====NTP - (Zeitserver)====
 +Aus vielen Gründen (u.a. HTTPS) sollten alle Rechner in einem Netzwerk die aktuelle Zeit kennen, Sinnvollerweise verteilt man sie per Netzwerk mit dem NTP - network time protocol. Hier stellt die Firewall nebenbei die Zeitinformation zur Verfügung und die restlichen Rechner holen sich diese:
  
 +Clients benötigen einen NTP-Client, die Firewall einen NTP-Server.
 +
 +===Firewall===
 +Ich empfehle, die Firewall extra für diesen Zweck auch über ntp.unsereschuldomain.de im lokalen DNS aufzulösen. Kostet nichts, und erlaubt jederzeit eine Trennung der Dienste. Auf der Firewall muss ein ntp-Dienst laufen - i.d.R. ntpd. Dort kann man die Interfaces (all) konfigurieren und insbesondere die von der Firewall selbst zu benutzenden Server konfigurieren - oder belassen.
 +===Clients===
 +**Win10-Clients** haben einen Client eingebaut, dieser kontaktiert standardmäßig einen NTP-Server im Internet. Über die Datum- und Zeiteinstellungen kann man den Server umstellen und z.B. die Firewall angeben. Elegant ist die Adresse ntp.unsereschuldomain.de,​ da man den Dienst später auf einen anderen Server legen kann.
 +
 +**Linux-Clients** mit systemd enthalten seit einigen Jahren einen Client //​timesyncd//,​ der über // /​etc/​systemd/​timesyncd.conf//​ und der Einstellung NTP=ntp.unsereschuldomain.de konfiguriert werden kann.
 +
 +Ältere Linux-Clients benötigen z.B. eine passend konfigurierte ntpd-Installation oder einen täglichen Aufruf von ntpdate.
 +
 +**Andere Clients**, deren NTP-Einstellungen man nicht beeinflussen kann (Prowise-Boards,​ Appliances),​ werden einen Zeitserver per DNS auflösen lassen. Diesen findet man im Logfile des DNS-Servers und kann ihn meist gefahrlos im lokalen DNS fälschen. Für bspw. time.android.com liefert man dann einfach die Firewall-IP-Adresse.
 +Außerdem kann man den ganzen Pool an NTP-Servern die man über xyz.pool.ntp.org erreichen kann umleiten, indem man den DNS-Server anweist alle Domänen *.ntp.org mit der Firewalladresse aufzulösen. In dnsmasq z.B. mit der Zeile //​address=/​ntp.org/​10.10.0.254/​ //. [[https://​www.youtube.com/​watch?​v=l-O5IHVhWj0|It'​s tricky]]...
 +
 +{{tag>​NTP Internetzeit HowTo Win10}}